Lichtspiele 2012: Jahresausstellung der Fotogruppe

Die vhs-Fotogruppe Burghausen präsentiert vom Sonntag, 7. Oktober, bis 28. Oktober im Burghauser Bürgerhaus ihre Jahresausstellung Lichtspiele 2012. Zu sehen sind 120 Arbeiten von fast zwanzig Fotografen, die einen Einblick in das Schaffen der Fotogruppe im vergangenen Jahr bieten.

„Fotografie ist das Spielen mit Licht. Und jeder spielt auf seine Weise damit“, erklärt Jörg Eschenfelder, Leiter der vhs-Fotogruppe. Die Jahresausstellung zeigt Siegerbilder der internen Wettbewerbe im Arbeitsjahr 2011/12, Ergebnisse aus den vielfältigen Workshops, Arbeiten der Jahresmeisterin Helga Ziehr sowie freie Arbeiten der Mitglieder. „Die Lichtspiele sind bunt und vielfältig. Sie sind mal konkret und dokumentarisch, mal abstrakt, sie sind knallig oder auch mal sehr fein, farbig und in Schwarz-Weiß. Die ganze Palette der Fotografie“, so Eschenfelder. „Für jeden Besucher sollte mindestens ein Bild dabei sein, dass seine Aufmerksamkeit fesselt und ihm im Gedächtnis haften bleibt.“

Vielen Dank an alle Mitglieder, die so fleißig bei der Vorbereitung und beim Aufbau geholfen haben. Ohne Euch wäre so eine Ausstellung nicht möglich.

[hr]

Impressionen von der Vernissage

Vielen Dank an unsere Fotografen Robert Piffer und Helmuth Fally.

[hr]

Die Ausstellung hängt bis zum Sonntag, 28. Oktober. Der Eintritt ist frei.

Der Veranstaltungsort